DANKE an alle die mitgefeiert haben

3 Tage lang haben wir bei jedem Wetter gefeiert. ūüėČ

Insgesamt haben 15 Mitarbeitende 106 G√§ste mit 71 Pizzen, Grillw√ľrsten,¬†Brot¬†und Gulaschsuppe versorgt.

Es ist immer wieder ein ganz besonderes Geschenk, wenn sich viele verschiedene Menschen, aus unterschiedlichen Orten, jung und alt, treffen und miteinander ins Gespräch kommen, gemeinsam essen und nebenher die schöne Gegend genießen.

Wir sind sehr dankbar f√ľr alles was in den 25 Jahren an Erholung, Freizeit und Arbeit auf unserem Hof geschehen konnte.

Mit der Tageslosung vom Kaufvertragsdatum (26.06.) geben wir unseren Dank weiter, an Gott unseren Vater:

So sagt Gott: Wenn ich Gutes tun kann, dann freue ich mich.
Jeremia 32,41  Gottes Vertrag auch mit uns: Wir bleiben bei Gott, wir respektieren Gott, dann wird Gott uns Gutes tun.

Ihr seid immer wieder herzlich willkommen bei uns.

Herzliche Gr√ľ√üe

Hermann und Beate

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Das Jubil√§um naht…

…und deswegen wurde am Wochenende mal wieder mit Hochdruck an den Vorbereitungen ¬†gearbeitet. Hauptfokus war dabei wieder das hintere Zimmer – hier werden √ľbrigens noch Namensvorschl√§ge entgegengenommen.

Konkret wurde dieses Mal die Elektrik verlegt, die Wand zum Gang abgeb√ľrstet, an der Decke Leisten angebracht, selbige gestrichen – der Raum nimmt schon richtig Gestalt an.

Und weil zu einem sch√∂nen Jubil√§um nat√ľrlich auch ein voller Weiher geh√∂rt, haben wir dort noch ein Loch geflickt, zuerst den ausgesp√ľlten Damm mit Beton gest√§rkt und dann die Folie mit Spezial-Unterwasser-Kleber geflickt. Da der Flicken leider zu klein war, durfte noch ein alter Fahrradschlauch herhalten. Wir sind gespannt, ob alles zusammenh√§lt.

Veröffentlicht unter Allgemein | 6 Kommentare

Leben einfach – einfach leben – Leben einfach feiern

Seit 25 Jahren leben, bauen und urlauben wir, als Familie oder mit Freunden und Bekannten, auf dem Dieschenhof.

Das ist f√ľr uns ein Grund zum feiern:

Von  Freitag 27. Juli 2012

bis    Sonntag 29. Juli 2012

sind Tagesgäste dazu auf dem Hof herzlich willkommen.

Wir verw√∂hnen euch mit Spezialit√§ten des Hauses, kalten Getr√§nken und Kaffee (Kuchen darf mitgebracht werden ūüôā ist aber keine Bedingung)¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†

F√ľr Planungen und Vorbereitungender Tage bitten wir euch um eine R√ľckmeldung bis¬†¬† 23. Juli 2012 ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬†¬† (z.B.27.07.12; 3Pers.; Mittag, Kaffee, Abendessen; Hefezopf)

Wir freuen uns auf die Tage mit euch

Herzliche Gr√ľ√üe

Hermann und Beate

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Veränderungen auf dem Hof

In der Bildergalerie k√∂nnt ihr mal nachsehen, was sich in letzter Zeit so alles auf dem Hof getan hat. Das Zimmer hinter der K√ľche sieht schon ganz gem√ľtlich aus. Es wurde von Grund auf neu gemacht.
Das „M√§dchenzimmer“ hat einen Anstrich erhalten und hat seinen eigenen Charakter.
Im Schlafzimmer haben wir den Wolkenhimmel entfernt und einen neuen Himmel kreiert:)

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Bestimmung f√ľr unser „hinteres Zimmer“

Mit dem Bauwochenende nahm unser hinteres Zimmer etwas mehr Gestalt an. Bisher sahen wir darin immer ein Esszimmer. Der Wunsch nach mehr Gem√ľtlichkeit hat nun unsere Pl√§ne umgeworfen. Wir m√∂chten mit Sofa und Sessel nun eher eine „R√ľckzug – Stube“ einrichten. Diese Bezeichnung steht noch nicht fest. Vorschl√§ge k√∂nnen gerne eingebracht werden.

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Bautage 2012

Bald ist es soweit:

vom 12. April – 15. April 2012 sind wir wieder im Einsatz. Diesesmal geht es an das „hintere Zimmer“. Das zuk√ľnftige Esszimmer soll bis zum Sommer fertig gestellt werden. Es gibt noch jede Menge zu tun, packen wir`s an. Es sind noch 2 Pl√§tze frei

Wir freuen uns schon auf die Tage mit euch

Hermann und Beate

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

R√ľckzugwochenende 2011

Bei schönstem Herbstwetter waren wir mit einer Gruppe von 14 Personen auf dem Hof:

Nicht in den Zweigen, in den Wurzeln steckt des Baumes Kraft. (G. von le Fort)

Was die Wurzeln f√ľr den Baum sind, ist die Stille f√ľr die Seele.

Wer Kraft aus der Stille schöpft, spart manche Medizin (Peter Friebe)

R√ľckzug, Stille, Kraft sch√∂pfen, die Auszeit genie√üen, mit anderen zusammen Gottes Liebe zulassen, Wurzeln sp√ľren‚Ķ‚Ķ‚Ķ

Unser Thema stellte sich in der herrlichen Umgebung sehr bildhaft dar und machte es uns leicht, die Bilder in unser Leben zu √ľbertragen.

R√ľckzug, raus aus dem Alltag lohnt sich immer wieder, auch wenn man am Freitagnachmittag, w√§hrend dem Aufbruch zum Wochenende, kaum noch Energie hat. Hinterher kommt es mir vor wie ein Kurzurlaub. (so eine Teilnehmerin)

Im Gottesdienst am Sonntag ließen wir uns von den Versen aus Kolosser 2 stärken:

Wie ihr nun Christus Jesus als euren Herrn angenommen habt, so lebt auch mit ihm und seid ihm gehorsam.7¬†Senkt eure Wurzeln tief in seinen Boden und sch√∂pft aus ihm, dann werdet ihr im Glauben wachsen und in der Wahrheit, in der ihr unterwiesen wurdet, standfest werden. Und dann wird euer Leben √ľberflie√üen von Dankbarkeit f√ľr alles, was er getan hat.

m√∂ge diese Zeit uns zum Segen f√ľr den Alltag sein.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Einladung zum Bauwochenende 2011

Wir planen gerade unser Bauwochenende und laden herzlich dazu ein:

vom 28.April – 01.Mai 2011

Arbeit ist f√ľr jede und jeden vorhanden,¬† und wird ganz nach Begabung verteilt. Anmeldung √ľber info@dieschenhof.de bis zum 21.04.2011
Wir freuen uns auf euch.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Anfahrtsbeschreibung online!

Endlich tut sich mal wieder etwas auf der Dieschenhof-Homepage. Ab heute könnt ihr hier auch wieder eine Anfahrtsskizze und die Adresse des Dieschenhofs finden.

So könnt ihr hoffentlich einfacher zum Dieschenhof finden.

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Baustelle

Auf dem Dieschenhof gibt es immer etwas zu tun. Da kann man ein ganzes Wochenende arbeiten und kommt auch gut voran. Man sieht, dass man was gearbeitet hat, aber doch gibt es danach immer noch gen√ľgend Arbeit, die erledigt werden k√∂nnte.
Das hält uns aber nicht davon ab, auch oft genug den Dieschenhof zum Ausruhen aufzusuchen. Weg vom lärmenden Alltag hinein in den ruhigen Schwarzwald.

„Baustelle“ ist aber die √úberschrift. Und eigentlich sollte dieser Artikel nur dazu dienen, dar√ľber zu informieren, dass diese Seite gerade im Wandel ist. Am Design wird sich in den n√§chsten Wochen (hoffentlich) noch einiges √§ndern.

Seid gespannt!

Ver√∂ffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert f√ľr Baustelle